Besuchen Sie uns!

06.02.2023

Tag der offenen Tür am OSZ MOL in Strausberg.

Samstag, 11.02.2023 zwischen 09 Uhr und 12 Uhr.

Strausberg
Seelow

Moodle

Schulcloud

Praxisorientierter Unterricht: Vermessung - Abt. 4


19.09.2022 „Miß alles, was sich messen läßt, und mach alles meßbar, was sich nicht messen läßt.“ (Archimedes)

Bild Praxisorientierter Unterricht: Vermessung -  Abt. 4

Seelow (peu)
Lehrinhalte so zu vermitteln, dass nicht nur Kenntnisse, sondern auch Fertigkeiten erworben werden ist besonders nachhaltig, fordert die Aktivität aller Auszubildenden und macht Spaß.
Im Garten- und Landschaftsbau ist die Vermessung unter anderem beim Bau von Wegen- und Terrassen, beim Treppenbau oder beim Anlegen von Pflanz- und Rasenflächen, ein bedeutsames Tätigkeitsfeld.
Im Fachkundeunterricht werden deshalb Vermessungsmethoden und Kenntnisse über die dafür erforderlichen Werkzeuge und Geräte vermittelt.
Angehenden Landschaftsgärtner des 2. Ausbildungsjahres wenden in praktischen Übungen das erworbene Wissen an und erlangen Fertigkeiten im Umgang mit der Vermessungstechnik. Anfang September führte Kollege Zander diesen praxisorientierten Unterricht mit 4 Lerngruppen der Klasse GLM 1 durch.
Folgende Aufgaben mussten die Auszubildenen dabei erfüllen:

  • Abstecken eines rechten Winkels mit Hilfe des pythagoreischen Zahlentripels 3 : 4 : 5 (Titelfoto)
  • Fluchten einer 150 m langen Strecke im geneigten Gelände
  • Messung der Entfernung von Punkten mit dem optischen Nivelliergerät
  • Konstruktion einer rechteckigen Fläche durch wechselseitiges Fluchten und einmessen des Mittelpunktes

Fluchten im geneigten Gelände

Fluchten im geneigten Gelände

Einsatz des optischen Nivelliergerätes

Einsatz des optischen Nivelliergerätes

Konstruktion einer rechteckigen Fläche

Konstruktion einer rechteckigen Fläche



Zurück zur Übersicht
^