Strausberg
Seelow

Moodle

Schulcloud

Notendurchschnitt 1 - Abt. 1


22.03.2022 Ausbildung durch gute Noten verkürzt

Bild Notendurchschnitt 1 - Abt. 1

Gleich zwei Schüler der Abschlussklasse der Köche konnten ihre Ausbildungszeit durch gute Noten und umfangreiche Kompetenzen in der Praxis verkürzen. Mit bestandener praktischer Prüfung und einem Notendurchschnitt von eins auf dem Abschlusszeugnis, haben die Schüler das Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland verlassen. Luke und Leo konnten ihre Ausbildung sechs bzw. sieben Monate vor dem regulären Ausbildungsende abschließen. Von nun an bekommen sie das Gehalt eines Facharbeiters. Die Chancen einen Arbeitsplatz im Bereich der Gastronomie zu bekommen sind sehr hoch, da die Gastronomie unter Personalmangel leidet.

Der Schulleiter Peter Müller und Abteilungsleiterin Sabine Wagner gratulierten den beiden Schulabgängern und honorierten diese hervorragende Leistung mit einem kleinen Präsent. Tino Bongert ist Klassenleiter der Ausbildungsklassen im Bereich Koch/Köchin und ehrenamtlicher Prüfer der IHK. Er nahm die Prüfungen der beiden Schüler ab und sprach von einem nicht alltäglichen Ergebnis, auch im Hinblick auf die sehr gut abgeschlossene Praxisprüfung. Die Anzahl der Nachwuchsköche ist in unserer Region sehr überschaubar, umso besser zu wissen, dass es motivierten, talentierten und berufsbegeisterten Nachwuchs für diesen Beruf gibt.
(Bild: T. Bongert) v.l. T. Bongert, L. Kulike, L. Schäfers, S. Wagner, P. Müller+


Zurück zur Übersicht
^